Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/a/8/d/hackedit.de/httpd.www/wp/wp-includes/post-template.php on line 284AppToMarket workaround |

AppToMarket workaround

31. Mai. 2016

AppToMarket workaround

AppToMarket ist leider nicht mit der aktuellsten Version des App Inventors (appinventor.mit.edu) kompatibel. Um weiterhin AppUpdates im PlayStore zu veröffentlichen muss also eine neue Lösung her, um bestehende Apps mit dem gleichen Keystore zu signieren. Diesen Weg möchte ich euch nun zeigen.

Vorbereitung

Als erstes müsst ihr euch JDK 7 installieren und den Pfad in euer Windows System eintragen. Ein Link zum Download und der Anleitung findet ihr in meiner .zip-Datei.

Anschließend müsst ihr die im Ordner Sign liegende sign.bat Datei anpassen. Ihr müsst den Pfad zu JDK7 angeben und den Pfad zu eurer von AppToMarket erzeugten Keystore Datei. Bei letzterem könnt Ihr auswählen, ob ihr jedes mal den Pfad zur Keystore Datei angeben wollt oder ihn fest eingetragen haben wollt. Dazu einfach die entsprechende Zeile durch das setzen/entfernen von den zwei Doppelpunkten aktivieren/deaktivieren (aktiviert=ohne ::).

Nun müsst ihr noch euren alias eintragen (meiner lautet „androidkey“ und diesen müsst ihr ersetzen) und wenn ihr wollt könnt ihr in der echo Zeile noch euer Passwort ausgeben.

Nun seit ihr einsatzbereit.

Neuer Workflow

Startet ihr die sign.bat Datei durch einen Doppelklick und gebt den Pfad zu eurer .apk-Datei an. Ihr erhaltet nun keine neue Datei, aber intern hat sich eure .apk-Datei verändert.

Nun müsst ihr eure Datei nur noch etwas beschleunigen, indem ihr das ZipAlign Tool startet, eure .apk-Datei auswählt, die erzeugte .bat Datei im Ordner „\Zipalign\“ startet und schon habt ihr eure fertige .apk Datei im Ordner „\Zipalign\ZipAlignedApps“ liegen. Diese könnt Ihr nun wie gewohnt in den PlayStore uploaden.

 

Alle benötigten Dateien findet ihr in diesem Download:

Download

Hier bitte Trinkgeld einwerfen!

Kommentare laden